KSM

Kantonale Schulsportmeisterschaften KSM

Auch im Jahr 2017 können Schülerinnen und Schüler der bernischen Volksschule zum um 50% reduzierten Preis starten. Die Startgeldreduktion wird ermöglicht durch ein grosszügiges finanzielles Engagement des Grand-Prix von Bern und der Erziehungsdirektion des Kantons Bern.

 

Startmöglichkeiten und KSM-Startgeld

Bären-GP, 1.6 Kilometer Gratisstart*
Altstadt-Grand-Prix, 4.7 Kilometer 

CHF 18.- (statt 36.-)

GP Bern, 16.093 Kilometer   CHF 22.- (statt 44.-)

 

Die Migros übernimmt beim Bären-GP für alle Kinder und Jugendliche das Startgeld. Dies ist ein Engagement im Rahmen von „Generation M“, dem Nachhaltigkeitsprogramm der Migros. 

 

Wer ist startberechtigt?

Schülerinnen und Schüler an einer bernischen Volksschule bis zur 9. Klasse.

 

Wie kann ich mich anmelden?

Eine Einzelanmeldung zur KSM ist nicht möglich. Alle Anmeldungen müssen über die Lehrkräfte erfolgen und durch diese bis spätestens zum Meldeschluss in der speziellen KSM-Onlinemeldung erfasst sein.

Pro Schule müssen mindestens fünf Teilnehmende für den Grand-Prix von Bern angemeldet werden. Die Lehrkräfte erhalten nach dem Grand-Prix eine Rechnung für die Startgelder aller gemeldeter Schüler/-innen
 

> Anmeldeportal für Lehrkräfte
> Dokumentation / Hilfe zur Onlineanmeldung für Schulklassen (PDF)


Wenn Lehrkräfte keine Zugangsdaten (Benutzername / Passwort) erhalten haben, können diese per E-Mail angefordert werden. 

 

Siegerehrung/Rangliste

Die drei Schnellsten auf der GP- sowie Altstadt-GP-Strecke werden an der offiziellen Siegerehrung ausgezeichnet. 

Neben der Klassierung in der normalen Grand-Prix-Einzelrangliste wird auch eine KSM-Einzelrangliste pro Jahrgang und pro Schulhaus erstellt und den Klassenverantwortlichen per E-Mail nach dem Grand-Prix zugestellt.